ABST Sachsen-Anhalt

Startseite | Kontakt | Impressum | Suche:

Auftragsberatungsstellen in Deutschland
AVPQ (amtliches Verzeichnis präqualifizierter Unternehmen)

Unternehmer- und Lieferantenverzeichnis

Stiftung "Auftragsberatungsstelle Sachsen-Anhalt"

Gründung:

Die Auftragsberatungsstelle Sachsen-Anhalt wurde im Mai 1991 als Stiftung bürgerlichen Rechts gegründet (Genehmigungsverfügung vom 16.12.1991 der Bezirksregierung Magdeburg).

Der Zweck:

  1. Die Stiftung hat die Aufgabe, im Gesamtinteresse einer freien Wirtschaft, die angemessene Beteiligung der Unternehmen aus Industrie, Handel und Handwerk des Landes Sachsen-Anhalt an öffentlichen Aufträgen selbstlos zu fördern.
  2. Der unter 1. formulierte Zweck ist insbesondere durch die Förderung von Bildung und Erziehung aller an öffentlichen Aufträgen interessierten Unternehmen aus Industrie, Handel und Handwerk des Landes Sachsen-Anhalt zu erreichen.
  3. Durch Einzelberatungen, Bildungsmaßnahmen und Informationsveranstaltungen über alle mit dem öffentlichen Auftragswesen der Bundesrepublik Deutschland und der EU zusammenhängenden Fragen sind die Unternehmen bei ihren Bemühungen, sich erfolgreich am Wettbewerb um öffentliche Aufträge zu behaupten, zu unterstützen.

Die Stifterinnen:

Die Stifterinnen der Auftragsberatungsstelle Sachsen-Anhalt sind die

  • die Handwerkskammer Halle
  • die Handwerkskammer Magdeburg
  • die Industrie- und Handelskammer Halle-Dessau
  • die Industrie- und Handelskammer Magdeburg

Der Stiftungsrat:

Der Stiftungsrat setzt sich zusammen aus den o. g. Stifterinnen und dem Ministerium für Wirtschaft, Wissenschaft und Digitalisierung des Landes Sachsen-Anhalt als außerordentlichem Stiftungsratsmitglied (mit beratender Stimme).
Die einzelnen Mitglieder des Stiftungsrates sind:

        - Peter Schrank (Stiftungsratsvorsitzender)
          Handwerkskammer Magdeburg                                              

        - Antje Bauer (stellv. Stiftungsratsvorsitzende)
          Industrie- und Handelskammer Halle-Dessau

        - André Rummel (Stiftungsratsmitglied)
          Industrie- und Handelskammer Magdeburg

        - Dipl.-Jur. Andreas Dolge (Stiftungsratsmitglied)
          Handwerkskammer Halle

        - Volker Visser (außerordentliches Stiftungsratsmitglied)
          Ministerium für Wirtschaft, Wissenschaft und Digitalisierung des
          Landes Sachsen-Anhalt

Geschäftsführung:

         Andrea Broll

Sitz:

Auftragsberatungsstelle Sachsen-Anhalt
Alter Markt 8
39104 Magdeburg
Tel : 0391 6230 - 446 oder 6209-502/503
Fax: 0391 6230 - 447
eMail: info@sachsen-anhalt.abst.de

» Seite drucken