Zweites Gesetz zur Änderung des Landesvergabegesetzes

Dem § 1 des Landesvergabegesetzes vom 19.11.2012, geändert durch Gesetz vom 30.07.2013, wurde ein Absatz 3 angefügt. Dieser nimmt Bezug auf den räumlichen und sachlichen Zusammenhang mit der Erstaufnahme oder Unterbringung und Versorgung von Flüchtlingen und Asylbewerbern. Das Zweite Gesetz zur Änderung des Landesvergabegesetzes vom 27.10.2015 wurde veröffentlicht im Gesetz- und Verordnungsblatt für das Land Sachsen-Anhalt, Nr. 27, S. 562, vom 02.11.2015. Das Gesetz ist am Tag nach der Verkündung in Kraft getreten.

Scroll to Top